Programm Archiv

Touren und Veranstaltungen des letzten Zeitraums von November 2013 bis Mai 2014

Samstag, 16.11.2013
Herbstwanderung Parsberg Teil 2
Recht viel goldenen Oktober konnten wir dieses Jahr noch nicht genießen. Zur Herbstwanderung wäre natürlich auch Sonne willkommen, aber auch so stim-mungsvolle Nebeleindrücke wie letztes Jahr auf dem ersten Teil der Parsbergwanderung. Der Weg führt uns diesmal an der Westseite des Parsbergs entlang über Wald und Feld zum Weiler Holzkirchen und oberhalb von Gilching an Waldrändern zurück.
Dauer ca. 2,5 Std, Mittagseinkehr in Germering.
Treffpunkt: Parkplatz am Schusterhäusel (an der Straße zwischen Germe-ring und Alling)
Anmeldung bei Helmut Holzer, Telefon 089 847803

Mittwoch, 27.11.2013
Diavortrag: Sektionstagebuch
Heuer zeigen Mitglieder die ganze Bandbreite alpiner Unternehmungen von den Voralpen über die Dolomiten bis ins Hochgebirge:
Andreas Holzer berichtet von seinen Eindrücken auf Mountainbike-Tour am Stoneman Trail in den Dolomiten: Der Trail ist 120 km lang, hat über 4.000 Höhenmeter und ist mit „steinernen Männchen“ markiert, von denen er seinen Namen bekommen hat. Es sind fünf Checkpoints zu erreichen und dort ist ein Armband abzustempeln. Auf dem Weg gilt es, anspruchsvolle Uphills ebenso zu meistern, wie die sogenannte berüchtigte „Demut-Passage“ auf 2.400 m.
Robert Asang war auf dem Ortler unterwegs und zeigt Bilder seiner Hochtour.
Und nicht zuletzt zeigen wir euch die Bilder der Teilnehmer von der Biwaktour auf den Hochmiesing. Nachdem es 2014 auch wieder auf Biwaktour geht, könnt ihr euch einen Eindruck verschaffen, was euch erwartet.
Weitere Berg- und Urlaubsbilder sind uns willkommen. Bitte setzen Sie sich vorab zur Abstimmung mit Karin Gall in Verbindung.
Beginn: 20:00 Uhr, Einlass zum Essen ab 19:00 Uhr
Treffpunkt: Großer Saal, Gaststätte Gartenstadt (Mangfallplatz)

Samstag, 07.12.2013
Adventsspaziergang an der Würm entlang
Unser besinnlicher Stadtspaziergang im Advent führt uns diesmal durch's Würmtal an der Würm entlang. Wir starten in Pasing an der S-Bahnstation und würdigen damit zum Ausklang des Pasinger Gründungsjahres noch die 1250-Jahr-Feierlichkeiten evtl. mit einem Bummel über den Christkindlmarkt, bevor uns die ruhigen Pfade am Fluss entlang Richtung Planegg bringen. Einkehr beim Heide Volm, Rückfahrt mit der S-Bahn.
Treffpunkt: Pasing an der S-Bahnstation, Bahnhofsplatz
Anmeldung bei Helmut Holzer, Telefon 089 847803

Mittwoch, 04.12.2013
Ausschuss-Sitzung des erweiterten Vorstands zur Vorbereitung der Mitgliederversammlung 2013
Eingeladen sind neben dem Vorstand auch Naturschutzreferent, Beirat, Ehren-rat und Hüttenreferenten, um über Aktivitäten und Anträge zur Mitgliederversammlung zu diskutieren.

Mittwoch, 18.12.2013
Weihnachtliches Beisammensein
mit Plätzchenprobe. Gespannt werden die Kostproben der Weihnachtsbäckerei erwartet. Wir hoffen auf Platz im großen Saal und weihnachtliche Geschichten der Mitglieder.
Treffpunkt: Gaststätte Gartenstadt, 20:00 Uhr

Samstag, 21.12.2013
Kinder-Schnupperklettern in der Halle
Auch dieses Jahr wollen wir kurz vor Weihnachten ausprobieren, ob wir uns schon an neue Kletterrouten in der Halle heranwagen. Mitzubringen: normale Sportkleidung und Turnschuhe, Brotzeit
Beginn: ab 09:30 Uhr so lange es lustig ist (Mittagszeit)
Eintritt: Erwachsene 10,80 Euro (AV-Mitglieder), Kinder mit Eltern kostenlos
Anmeldung bei Karin Gall, Telefon 089 12282170

Sonntag, 19.01.2014
Generationen-Skitour I
Letzte Wintersaison hat auch die nachrückende Generation der Kinder ab 9 Jahren in das Skitourengehen hineinschnuppern dürfen. Deshalb nehmen wir dieses Jahr kurze Skitouren mit ca. 600 hm ins Programm, deren Ziel je nach Schneelage und Wetterbericht kurzfristig festgelegt wird. Vielleicht nehmen wir auch den Lift als Aufstiegshilfe, um lange Abfahrten zu garantieren. Natürlich dürfen im Sinne einer echten Generationen-Skitour auch ältere Semester, die Lust auf kurze Anstiege haben, mitgehen.
Bitte Interesse eine Woche vor der Tour an Robert durchgeben, um eine Pla-nung zu ermöglichen.
Treffpunkt: Nach Absprache
Anmeldung bei Robert Asang, Tel: 08024 4746099

Mittwoch, 29.01.2014
Diavortrag: GTA - Grande Traversata delle Alpi
Peter Schröder "war dann mal weg..." und erfüllte sich von Juni bis August 2013 einen Weitwandertraum. Er nimmt uns mit auf seine beeindruckende Reise auf dem schönsten Weitwanderweg der Alpen, dem GTA vom Mittelmeer bis zum Monte Rosa. Der Weg führt durch unbekannte, teilweise menschenleere und touristisch unerschlossene Gebiete, über uralte Paßwege von Tal zu Tal und manchmal lässt sich auch ein Gipfel "mitnehmen“. Übernachtet wird in urigen familiären Hotels oder einfachen Etappenunterkünften.
Beginn: 20:00 Uhr, Einlass zum Essen ab 19:00 Uhr
Treffpunkt: Großer Saal, Gartenstadt


Mittwoch, 05.02.2014
Mitgliederversammlung
siehe Einladung mit Tagesordnung (Seite 2, Sektions-Mitteilungen 2-2013)

Sonntag, 09.02.2014
Generationen-Skitour II
Letzte Wintersaison hat auch die nachrückende Generation der Kinder ab 9 Jahren in das Skitourengehen hineinschnuppern dürfen. Deshalb nehmen wir dieses Jahr kurze Skitouren mit ca. 600 hm ins Programm, deren Ziel je nach Schneelage und Wetterbericht kurzfristig festgelegt wird. Vielleicht nehmen wir auch den Lift als Aufstiegshilfe, um lange Abfahrten zu garantieren. Natürlich dürfen im Sinne einer echten Generationen-Skitour auch ältere Semester, die Lust auf kurze Anstiege haben, mitgehen.
Bitte Interesse eine Woche vor der Tour an Robert durchgeben, um eine Pla-nung zu ermöglichen.
Treffpunkt: Nach Absprache
Anmeldung bei Robert Asang, Tel: 08024 4746099

Im Februar: Je nach Wetter & Schneelage
Winterspaziergang ins Reich der Eisriesen
Der Ausflug durch die winterliche Partnachklamm mit den Eiszapfenvorhängen ist so beeindruckend, dass er immer für eine Wiederholung gut ist. Wir laufen durch die 700 m lange,verschneite Klamm und betrachten die bizarren Eisge-bilde an den bis zu 80 m hohen Wänden, die der Frost im Winter bildet. Gemüt-lich steigen wir im Anschluss an die Klamm bis zum Gasthaus Graseck und kehren dort ein. Nach unten geht's bequemer mit einer kleinen automatischen Kabinenseilbahn.
Treffpunkt: 10:00 Uhr Parkplatz am Olympiastadion Garmisch; Klammein-tritt
Anmeldung bei Karin Gall, Tel: 089 12282170

Mittwoch, 19.03.2014
Diavortrag: "TOGO - to go"
Richard Mayer nimmt uns mit auf eine digitale Bilderreise nach Afrika. Eine sei-ner jüngsten Reisen führte ihn in die ehemalige deutsche Kolonie Togo (1884 - 1914) und durch das östliche Nachbarland Benin. Landschaft, Kultur und einige Audienzen bei Königen standen auf seinem Programm.
Beginn: 20:00 Uhr, Einlass zum Essen ab 19:00 Uhr
Treffpunkt: Großer Saal, Gartenstadt

Samstag, 22.03.2014
Historische Wanderung auf der Via Zeitreise
Auf einer archäologischen Wanderung im Münchner Umland wollen wir eintau-chen in die Vergangenheit. Auch wenn die Bodendenkmäler zum Teil nur noch schwer zu erkennen sind, so sorgt ein kleiner Verein aus Gilching dafür, dass die Vergangenheit durch einen Audio-Guide lebendig bleibt. Römerstraße und Keltenschanze, Hügelgräber und Toteisloch sind auf diesem Weg zu sehen.
Nach ca. 2 Stunden Rundweg gemeinsame Einkehr.
Treffpunkt: S-Bahn Station Geisenbrunn (S-8)
Anmeldung bei Helmut Holzer, Telefon 089 847803

Samstag, 05.04.2014
Frühjahrstour auf den Suntraten (1100 m)
Wir versuchen es noch einmal: Der Suntraten ist durch seinen Aufstieg auf der Sonnenseite eine schöne, einfache Frühjahrswanderung. Die sonnige Route führt über herrliche Bauernwiesen zu einem fantastischen Aussichtspunkt mit Blick ins Karwendel. Nach 350 Höhenmetern ist das Ziel erreicht - kein richtiger Gipfel, mehr eine langgezogene Schulter. Anstieg über Wirtschaftswege und Steige (ca. 1,5 Std). Einkehrmöglichkeit in Bad Tölz.
Treffpunkt: 10:00 Uhr Parkplatz Gmundern (gebührenpflichtig); Anfahrt über Bad Tölz, Ausfahrt Richtung Gaißach bis Gaißach-Mühle; im Ort nach rechts bis Gmundern.
Anmeldung bei Helmut Holzer, Telefon 089 847803

Samstag/Sonntag, 26./27.04. 2014
Arbeitstour Haus Bergfried
Gemütlich und warm wollen wir es alle haben, wenn wir ins Haus Bergfried fah-ren. Deshalb sind viele fleißige Helfer auch im Frühjahr zum Sommersaisonstart gefragt zum Holz- & Großreinemachen. Mitfahrgelegenheiten auf Anfrage.
Achtung: wenn das Holz nach einem langen Winter zur Neige geht, werden wir wieder Meterstücke bestellen, die vom Straßenrand über unseren Zu-gangspfad nach unten zum Haus transportiert werden müssen. Darüber hinaus warten Sanierungsarbeiten am Pfad, der stark ausgewaschen wurde. Wer das Haus Steinberg nützen möchte, sollte bei einer Arbeitstour anwesend sein.
Anmeldung bei Manfred Tauber, Telefon 089 55899001

Samstag, 10.05.2014
Almabzug
Wie immer am 2. Samstag im Mai steht der Almabzug an: Teller, Gläser, Bü-cher, Decken, Kissen – alles wandert nach „oben“ in die große Kiste. Und damit die Arbeit schnell geschafft ist und wir zum Brotzeitmachen übergehen können, sind viele zupackende Hände erwünscht.
Treffpunkt: 09:00 Uhr am Parkplatz
Anmeldung bei Stefan Gründl: Telefon 089 6112707

Ausblick Mai
Führung: Wie blüht der Wald im Frühjahr?
Zum letzten Edelweißfest haben wir uns von Volkmar Zimmer in die Welt seiner Drechselobjekte einführen lassen und auf seinen Herbstführungen erklärte er uns schon des Öfteren Besonderheiten von Bäumen aus aller Welt. Dieses Jahr wollen wir einmal im Frühjahr sehen, wie der Wald blüht. Wir schauen uns den Teil des Kranzberger Forsts an, den wir das letzte Mal nicht gesehen haben. Es erwartet uns eine lehrreiche Führung im Landesarboretum Kranzberger Forst. Auf einer Fläche von ca. 80 Hektar entstand bei Freising eine Sammlung von Baumarten aus aller Welt.
Einkehr in Freising.
Treffpunkt: wird noch bekannt gegeben
Anmeldung bei Karin Gall, Telefon 089 12282170